Unser Hof

Geschichte

Die ersten Aufzeichnungen zum Beikircherhof in Stefansdorf reichen bis ins Jahr 1888 zurück. Damals hatte Vitus Obermair, der Großvater des aktuellen Besitzers Johann, den Hof gegründet. Der Hof ist somit in der 3. Generation im Besitz der Familie. Die Junge Generation ist jedoch bereits am Hof.

Unsere Äcker und Wiesen

Um Nahrung für unsere Tiere zu sichern werden die Äcker und Wiesen bei uns von Frühling bis Herbst bewirtschaftet. Dabei garantieren wir gentechnikfreie Nahrungsmittel, damit unsere Kühe nur die beste Milch geben.

Unsere Tiere

Zu unserem Viehbestand zählen neben 12 Milchkühen auch zahlreiche Jungtiere und Kälber. Die Jungtiere verbringen die Sommermonate  immer auf den Almen der Dolomiten. Nebem Kühen haben wir am Hof auch Hühner,welche täglich frische Eier legen, Katzen und unseren Hund Lutz.

Qualität aus Leidenschaft

Mit sehr viel Liebe und Liedenschaft führen wir unseren Betrieb an 365 Tagen im Jahr. Bemerkbar macht sich das an der Qualität der Milch. Auch im vergangenen Jahr wurde unsere Milch vom Sennereiverband Südtirol für die herforragende Milchqualität ausgezeichnet. Darauf sind wir besonders Stolz.

Unser Hof

Gerne bieten wir Ihnen auf Anfrage eine Führung auf unserem Hof an.

Sommer

– Summo –

Winter

– Winto –

Appartements

– Insra Wohnungen –

Beikircherhof

Familie Obermair

Stefansdorf 37/a
I – 39030 St. Lorenzen
Tel.: +39 0474 549004

info@beikircherhof.it
www.beikircherhof.it

10° C
Überwiegend bewölkt